Nachklang

Genre: Kurzfilm | Spieldauer: 9 Min. | Filmsprache: Deutsch

Beschreibung

‚Nachklang’ befasst sich mit dem Übergang zwischen Traum und Realität, Kontrollverlust und psychischen Abgründen. Im Mittelpunkt steht ein Jugendlicher, der durch seine Unzufriedenheit an Schlaflosigkeit leidet und immer mehr den Sinn für die Realität verliert. Ein dramatisch angehauchter Psychothriller, in dem die Grenzen der Wirklichkeit ausgelotet und teilweise überschritten werden.

Vorstellung

am 4.12.2015
um 16:00 Uhr
im Metropol Kino Stuttgart

Credits

Regie/Produzent/Drehbuch/Kamera/Schnitt/Visual Effects:

Johannes Runge

Ton:

Johannes Runge

Kilian Schwizer

Mit:

Laurens Thiersch

Jakob Bläsi

Erosi Margiani


Download ProgrammheftDownload ProgrammübersichtZur Filmschau BW

Wir danken unseren Förderern und Partnern