Eröffnung des Jugendfilmpreis 2017

Beschreibung

Von Jahr zu Jahr steigt das Niveau der eingereichten Filme, höher und höher legen die jungen Filmemacherinnen und Filmemacher aus dem Wettbewerb um den Jugendfilmpreis die Messlatte bei ihren Produktionen. Das Nachwuchsfilmfestival Wettbewerb um den Jugendfilmpreis, das bereits zum 14. Mal parallel zur Filmschau stattfindet, startet einen Tag nach der Filmschau, mit einer eigenen Eröffnungsfeier, um dem Filmnachwuchs aus Baden-Württemberg die gebührende Aufmerksamkeit zu schenken.

Um 17.00 Uhr beginnt der Empfang auf dem Roten Teppich und im Foyer des Metropol Kinos. Nachdem alle Gäste und die jungen Filmemacherinnen und Filmemacher eingetroffen sind, beginnt um 18.00 Uhr der offizielle Teil im Saal.

Gezeigt wird dieses Jahr ein Querschnitt durch die gesamte Bandbreite der eingereichten Filme: Das moderne Dating-Verhalten, Obdachlosigkeit, Liebe und Verrat sowie Angst, Enge und Paranoia sind die großen Themen der diesjährigen Jugendfilmpreis Eröffnung.

Im Rahmen der Eröffnung wird zum dritten Mal der Preis MediaStart-Up an einen Jungunternehmer aus den Bereichen Film- und Medien vergeben. Die Initiatoren sind Kurt Mezger, Leiter Kreisverband Wirtschaftsregion Stuttgart des BVMW, Bundesverband Mittelständische Wirtschaft e.V. und das Filmbüro Baden-Württemberg.

Veranstaltung

am 30.11.2017
um 17:00 Uhr
Metropol Kino Stuttgart

Zum Ticket-Vorverkauf

Wir danken unseren Förderern und Partnern