5 Minuten Verspätung

Genre: VVS Goldene Orange | Spieldauer: 3 Min. | Filmsprache: Deutsch

Beschreibung

Celina kommt zu spät zur Geburtstagsparty ihres besten Freundes Ben und hat dafür eine außergewöhnliche Ausrede. Sie schildert die besonderen Umstände, die letztendlich dazu geführt haben sollen, dass sie die Bahn verpasst hat. Ben ist skeptisch und glaubt Celina zunächst kein Wort. Ihr Schwindel scheint aufzufliegen, als sich eine angebliche Zeugin zu Wort meldet, die jedoch selbst ein kleines Geheimnis hat.

Vorstellung

am 9.12.2018
um 11:00 Uhr
im Metropol Kino StuttgartZum Ticket-Vorverkauf

Credits

Regie

Caspard de la Faye

 

Produzent

Hannah Buhr

 

Drehbuch

Hendrik Ondrusch

 

Kamera

Tobias Dänbler

Patrick Scott

 

Schnitt

Patrick Scott

 

Ton

Cora Maaß

 

Mit

Angelina Padjen


Jufi-Block VI

VVS Goldene Orange

5 Minuten Verspätung

Out of the blue

Schnell ans Ziel

Ein besonderer Traum

Geister im Kopf

Immer im Takt

Großstadt

40 Jahre VVS

Der Heimweg

 


Download ProgrammheftDownload ProgrammübersichtZur Filmschau BW

Wir danken unseren Förderern und Partnern