Fremd

Genre: Kurzfilm | Spieldauer: 13 Min. | Filmsprache: Deutsch

Beschreibung

Amelie wurde entführt. Verzweifelt ruft sie sich Kindheitserinnerungen ins Gedächtnis, um der Situation wenigstens in ihrer Vorstellung zu entkommen. Die Gedanken an ihre Familie geben ihr Kraft und Hoffnung. Doch sie ahnt nicht, was der tatsächliche Grund ihrer Entführung ist.


Nominiert in den Kategorien:

Beste Schauspielerische Leistung

Vorstellung

am 7.12.2018
um 15:30 Uhr
im Metropol Kino StuttgartZum Ticket-Vorverkauf

Credits

Regie/ Drehbuch/ Schnitt

Melvin Jäpel

 

Produzent

Dominik Ziegenhagel

Sofie Scheuch

 

Kamera

Dominik Ziegenhagel

 

Ton

Melvin Jäpel

Joseph Finger

 

Mit

Luisa Nübling

Tobias Stengele

Layla Jessen

Silvia Gschwendtner

Regina Keyser

 


Jufi-Block III

Rättegången

Bildungsgang

Wir kommen morgen wieder

Knicklichter

Städter

Honigkuchen

Momentesammler

Fremd

Dunkle Nächte


Download ProgrammheftDownload ProgrammübersichtZur Filmschau BW

Wir danken unseren Förderern und Partnern