Verspielt

Genre: Kurzfilm | Spieldauer: 3 Min. | Filmsprache: Deutsch

Beschreibung

In diesem Film geht es um Thomas. Als Jugendlicher klaut er das Geld seiner, in bescheidenen Verhältnissen lebenden, Eltern, um sein Glück an der Börse zu versuchen. Entgegen jeder Wahrscheinlichkeit geht sein Plan auf und er gelangt zu Reichtum und Erfolg. Dennoch plagt ihn sein schlechtes Gewissen und er kehrt zurück in seine Heimat, um sich mit seiner Mutter auszusöhnen.

Jufi-Block 3

Vorstellung

am 1.12.2017
um 15:30 Uhr
im Metropol Kino StuttgartZum Ticket-Vorverkauf

Credits

Regie
Hendrik Ströhle

Co-Regie
Samuel Gheist

Mutter
Barbara von Münchhausen

Thomas
Konrad Mutschler

Kamera und Licht
Moritz Hedrich

Ton
Sérgio Dejesus

Produktion
Hendrik Ströhle / Nadia Zimmermann

Location
Alexander Tuntukas / Nadia Zimmermann

Ausstattung
Anna Ziener

Schnitt und Postproduktion
Hendrik Ströhle

Maske
Sabina Stöckler


Download ProgrammheftDownload ProgrammübersichtZur Filmschau BW

Wir danken unseren Förderern und Partnern