Julia und Julian

Genre: Kurzfilm | Spieldauer: 8 Min. | Filmsprache: Deutsch

Beschreibung

Julia und Julian sind frisch verliebt. In dem Glauben, die große Liebe gefunden zu haben, wollen sie von nun an gemeinsam ihren Idealismus ausleben. Dieser Film zeigt die düstere, kalte Realität, in der sich die beiden befinden. Es geht nicht um das Mitfühlen mit den Charakteren – im Gegenteil. Der Film schafft Distanz, um es dem Zuschauer möglich zu machen, die Handlungen der Charaktere zu bewerten und zu hinterfragen. Denn eigentlich passiert genug – zwei Verliebte, ein Bankraub, ein spätes Wiedersehen voller Kälte und sogar ein Mord.

Jugendfilmpreis Eröffnung (Jufi-Block 1)

Vorstellung

am 30.11.2017
um 18:00 Uhr
im Metropol Kino StuttgartZum Ticket-Vorverkauf

Credits

Kamera                                            
ANTON GERDTS
Licht                                      
LEONARD WÖLFL
Ton                                       
MERIT BRINKS
Maske                                   
COSMEA SPELLEKEN
Regieassistenz                                 
LUISE BRAUN
Produktionsassistenz                    
TARA VONESSEN
Buch, Regie, Produktion     
JONAS THIELCKE
Schnitt                                              
TARA VONESSEN und JONAS THIELCKE

Mit

CARMEN SOBOTTA, ILJA BAUMEIER, THOMAS MANOGG, LEA BAUM,  JONAS THIELCKE, TOBIAS KIRSCHENMANN, MARIAN LOTZE, ANNIKA ULRICH u.a.


Download ProgrammheftDownload ProgrammübersichtZur Filmschau BW

Wir danken unseren Förderern und Partnern